Join Us!
250.000
Studenten sind schon dabei
Jetzt anmelden

5 Abstracts zu Büchern über unsere Zukunft

STUDIEREN

30. Dezember 2014
0
Kommentare

Bildnachweis: danfador @pixabay.com

Gerade stimmen wir uns mit Freunden und Familie kräftig ins neue Jahr ein und wünschen uns gegenseitig eine gute Zukunft. Ein geeigneter Moment, um sich einmal mit den Zukunftsthemen und Trends auseinanderzusetzen. Wir haben die neuesten und interessantesten Bücher zum Thema Zukunft herausgesucht, um sie dir vorzustellen. Aber keine Sorge: Statt alle Bücher über Monate lang zu lesen, bieten wir dir eine bequeme Alternative:

Abstracts lesen statt Bücher wälzen

Wahrscheinlich gehörst auch du zu den Studenten, die bereits für die Uni jede Menge an Pflichtlektüre zu bewältigen haben. Da ist es manchmal schwierig, auch privat zum Lesen zu kommen. Wenn du dennoch auf dem Laufenden bleiben möchtest, bietet dir getAbtract womöglich genau das Richtige. In weniger als 10 Minuten wird dir die wesentliche Idee eines Buchs durch eine Zusammenfassung vermittelt. Das sind zumeist 5 Seiten, die von erfahrenden Journalisten verfasst werden.

Die 5 besten zukunftsweisenden Bücher

Wir haben eine Auswahl getroffen, die dir besonders zum Jahresbeginn Lesespaß bereiten wird. Jedes behandelt auf eigene Art und Weise das Thema Zukunft und begeistert mit spezifischem Wissen seine Leser. Von Data-Management bis Selbstoptimierung – diese Zusammenfassungen wappnen dich intellektuell für 2015:

1. Data Crush von Christopher Surdak

Der Autor ist IT-Fachmann und bringt langjährige Erfahrung in der Gestaltung von Informationsmanagementsystemen mit. In „Data Crush“ legt Surdak überzeugend dar, wie zukünftige Geschäftserfolge immer mehr auf dem Management von Daten beruhen werden. Am Ende jeden Kapitels gibt es praktische Empfehlungen, vor allem für Entrepreneure und solche, die es werden wollen. Der Titel hat übrigens den International Book Award 2014 verliehen bekommen!

2. Wie wir uns täglich die Zukunft versauen von Pero Micic

Amüsant und lehrreich erklärt der Autor, wie wir uns zukünftig ändern sollten, um unser Leben lebenswerter zu machen. Konkret bedeutet das, dass wir unseren inneren Schweinehund vom schwachen, gefühlsbetonten und genussorientierten Menschen durchaus einmal überwinden sollten, um über uns hinauszuwachsen. Wer mehr über dieses Thema wissen möchte und Lösungsansätze nicht scheut, dem legen wir diese Zusammenfassung ans Herz.

3. Die Zukunft von Al Gore 

Der ehemalige amerikanische Vizepräsident hat ein knapp 500 Seiten Werk über die Zukunft der Menschheit verfasst. Objektiv und sachlich zeigt Gore die Strömungen auf, in denen sich die Menschheit derzeit bewegt. Wer sich für Nachhaltigkeit und Trends in der Gesellschaft interessiert, der kann sich entweder dem ganzen Werk verschreiben oder sich über die Zusammenfassung von getAbstract informieren.

4. Die Berechnung der Zukunft von Nate Silver

Prognosen sind Bestandteil unseres täglichen Lebens. Egal ob es um Wirtschaftsprognosen, Wetterprognosen oder Terroranschläge geht. Nate Silver legt in seinem Buch eindrucksvoll dar, dass Informationen und die Fähigkeiten zu Prognosen häufig überschätzt werden und menschliche Fehlbarkeit einkalkuliert werden sollte.

5. Arbeitszeitmodelle der Zukunft von Ulrike Hellert

Ein produktiver Umgang mit der Ressource Arbeitszeit wird heute gerade von jüngeren Arbeitnehmern mehr und mehr gefordert. Flexible Arbeitszeiten und ein fließender Übergang zwischen Beruflichem und Privatem stellen Unternehmer und Personaler vor immer neue Herausforderungen. Die Autorin liefert in ihrem Buch neueste Erkenntnisse, wie Unternehmen in puncto Flexibilisierung der Arbeit reagieren können und was zu tun ist, um Arbeitnehmer bestmöglich zu motivieren.

Deal nicht gesehen, benutze die Suche

Keine Kommentare

 (Schreibe einen Kommentar)

Kommentar